Laplink Software und Ihre Privatsphäre

Welche persönlichen Informationen sammelt Laplink, wenn Sie unsere Webseiten besuchen?

Fast alle der Webseiten von Laplink Software Inc. sind ohne die Eingabe persönlicher Informationen zugänglich, während der Zugang zu gewissen Webseiten, z.B. zur technischen Unterstützung oder zum Downloaden von Demoversionen, die Eingabe gewisser persönlicher Informationen erfordert. Laplink sammelt jedoch keinerlei Informationen ohne Ihr Mitwissen.

Die in Online-Formularen abgefragten Standardinformationen beinhalten Name, Anschrift, E-Mail-Adresse und (falls zutreffend) Firmenname. Unter Umständen bitten wir auch um einige wenige Zusatzangaben, z.B. welche Größe Ihr Unternehmen hat oder auf welchem Wege Sie von unseren Produkten erfahren haben. Jedoch sind nicht alle der von uns angefragten Informationen zwingend notwendig  die nicht als erforderlich gekennzeichneten Fragen können von Ihnen unbeantwortet gelassen werden.

Was passiert mit den von Laplink gesammelten Informationen?

Wenn Sie eine kostenfreie Demosoftware oder eine Vollversion eines Laplinkprodukts registrieren, werden die dabei von uns abgefragten persönlichen Informationen mit einer eigenen Kontonummer registriert. Die in Ihrem Profil abgelegten Informationen werden weder an Personen oder Firmen außerhalb von Laplink Software Inc. weitergeleitet noch werden sie mit unseren designierten Verkaufs- bzw. Vertriebspartner geteilt. Speicherung der während eines Online-Kaufs (E-Commerce-Transaktion) erforderlichen Informationen erfolgt auf einem vom jeweiligen E-Commerce-Partner betriebenen sicheren Server, welcher Ihre persönlichen Informationen inklusive Name, Anschrift und Kreditkartennummer verschlüsselt.

Laplink Software Inc. verwendet diese Informationen gelegentlich, um Kunden über Neuveröffentlichungen von Produkten und Diensten zu informieren.

Warum sammelt Laplink Informationen?

Die übermittelten Informationen helfen Laplink, seine Softwareprodukte zu verbessern, Ihre Navigationsmöglichkeiten auf unserem Web benutzerfreundlich zu gestalten und je nach Ihren Bedürfnissen bestmögliche technische Unterstützung zu gewähren. Zusätzlich verwenden wir diese Informationen gelegentlich, um Sie per E-Mail oder Brief über Neuveröffentlichungen von Produkten und Diensten zu informieren. Ebenfalls lassen wir Ihnen im Namen unserer Softwarepartner von Zeit zu Zeit Ankündigungen, kostenfreie Werbegeschenke oder Sonderangebote zukommen, sofern wir diese Sendungen als eventuell relevant oder nützlich für Ihre Produktbedürfnisse ansehen.

Unter keinen Umständen werden E-Mail-Adressen oder Telefonnummern unserer Kunden an Personen oder Firmen außerhalb von Laplink Software Inc. weitergeleitet oder mit unseren designierten Verkaufs- und Vertriebspartnern geteilt.

Wie lauten Laplinks Unternehmensrichtlinien bezüglich Benutzersicherheit?

Laplink Software Inc. versteht und respektivert Ihre Bedenken zur Privatsphäre. Wir messen unseren Unternehmensrichtlinien bezüglich Benutzersicherheit äußerste Wichtigkeit bei und machen diese daher auch zu einem Bestandteil bei der Einweisung eines jeden Angestellten. Zugang zur Kundendatenbank ist beschränkt auf diejenigen Laplink-Mitarbeiter, die gezielt zum Zwecke der Durchführung Ihrer Tätigkeiten Bedarf zum Zugang auf diese Daten haben. Selbst unter diesem Umständen jedoch ist der Zugang eines Mitarbeiters zur Datenbank passwortgeschützt. Ebenfalls unterziehen wir in quartalsmäßigen Abständen die Sicherheitstandards auf unseren Webseiten einer Prüfung und pflegen Partnerschaften mit anderen, auf Websicherheit spezialisierten Firmen.

Laplink Software Inc. selbst handhabt keinerlei finanzielle Transaktionen über das Internet und hat somit keinen Bedarf für eine für diese Transaktionen vorgesehenen Verschlüsselungssoftware. Laplink Software Inc. arbeitet stattdessen in Partnerschaft mit einem Drittunternehmen, welches als vertrauenswürdige und vermittelnde Instanz alle Onlinekäufe (E-Commerce-Transaktionen) mit unseren Kunden abwickelt. Unsere Commerce-Partner verwalten alle diese Transaktionen auf einem eigenen, sicheren Server, welcher zum Zeitpunkt der Übermittlung der Bestellung sämtliche persönliche Informationen der Kunden verschlüsselt. Weitere Informaionen zu unseren Commerce-Partnern sowie ihrer Verwaltung von Privatinformationen im Rahmen von E-Commerce-Transaktionen entnehmen Sie bitte den Privatschutzrichtlinien der jeweiligen Partner.

Habe ich die Möglichkeit eines "Opt-out" (Abbestellung von Laplink-E-Mails)?

Sie wünschen keine E-Mails oder Post von uns? Kontoinhaber haben die Möglichkeit eines "Opt-out", d.h. die Abbestellung jener E-Mails und Postsendungen, die über Angebote und Produktneuigkeiten informieren. Die Rubrik zu den Kommunikationseinstellungen in Ihrem Laplink Unterstützungskonto enthält entsprechende Optionen zur Bestellung und Abbestellung von Neuigkeiten und Produktinformationen.

Kontoinhaber, welche gezielt die von unseren Partnern stammenden E-Mails bzw. Post abbestellen möchten, können dies auf drei Wegen tun:

  • Melden Sie sich in Ihrem Laplink Unterstützungskonto an. Deaktivieren Sie dann in der Rubrik zu den Kommunikationseinstellungen die Option, Angebote von Drittanbietern zu erhalten.
  • Klicken Sie auf den Opt-out-/Abbestell-Link, welcher in der betreffenden Werbe-E-Mail zu finden ist.
  • Benachrichtigen Sie uns kurz per Brief, dass Sie keine Werbeangebote mehr erhalten möchten. Zwecks schnellstmöglicher Bearbeitung bitten wir Sie dabei, Ihren Vor- und Nachnamen, Anschrift sowie ggf. E-Mail-Adresse anzugeben. Bitte senden Sie diesen Brief an:
    Laplink Software Inc.
    600 108th Avenue NE, Suite 610
    Bellevue, WA 98004
    USA

    Telefon: +1 425.952.6000
    Fax: +1 425.952.6002

Sofern auf bestimmten Webseiten von Laplink durch Drittanbieter statistische Informationen über einen Besucher gesammelt werden, wird darauf von uns auf den entsprechenden Webseiten explizit hingewiesen. Diese Hinweise helfen den Besuchern zu entscheiden, ob sie die mit Drittanbietern in Verbindung stehenden Dienste in Anspruch nehmen wollen oder nicht.

Wie aktualisiere ich das Profil meines Laplink Unterstützungskontos?

Mit den zentralisierten und bequemen Optionen in Ihrem Laplink Unterstützungskonto können Sie Laplink-Produkte registrieren, Korrespondenz zu Unterstützungs- und Serviceanfragen starten bzw. fortführen sowie Optionen zur Bestellung und Abbestellung von E-Mails zur Neuveröffentlichung von Produkten und Sonderangeboten einstellen.

Sobald Sie bei uns mit einem Konto registriert sind, können Sie zu jeder Zeit die persönlichen Daten Ihres Kontoprofils ändern, wenn Sie sich über unsere Webseite in Ihrem Laplink Unterstützungskonto anmelden.

Wie lautet Laplinks Ausschlussklausel für Haftung?

Offenlegung persönlicher Informationen erfolgt nur sofern gesetzlich vorgeschrieben oder im guten Glauben seitens Laplink, gesetzlichen Verordnungen Folge zu leisten oder vorübergehend einem auf unseren Webseiten in Anspruch genommenen gesetzlichen Vorgang zu entsprechen.

Was passiert, falls Laplink seine Sicherheitsrichtlinien ändert?

Wir verwenden Informationen im Einklang mit den Privatschutzrichtlinien, unter denen diese Informationen gesammelt wurden.

Laplink kann seine eigenen Richtlinien bezüglich Schutz der Privatsphäre seiner Kunden ändern. Einmal vorgenommene Änderungen werden jedoch auf dieser Webseite veröffentlicht, um Kunden fortwährend davon in Kenntnis zu setzen, welche Informationen auf welchen Wegen gesammelt und unter welchen Umständen diese Informationen offengelegt werden. Sollte Laplink jemals als persönlich identifizierbare Informationen auf eine andere Art und Weise sammeln wollen oder müssen als diejenige Art und Weise, welche bei der Sammlung der Daten angegeben ist, werden Kunden von dieser Abweichung per E-Mail informiert. Ansonsten wählen Besucher der Webseiten von Laplink Software Inc. selbst, ob Laplink Besucherinformationen im Gegensatz zu der bei der Sammlung angegebenen Sammlungsmethode auf eine andere Art und Weise handhaben soll (inklusive einer eventuell gewünschten Nichtverwendung Ihrer Informationen).

Wie verwendet Laplink "Cookies"?

Ein Cookie gleicht einer elektronischen Ausweiskarte eines jeden Besuchers, wenn dieser im Internet Webseiten besucht. Im Falle eines Besuchs der Webseiten von Laplink Software Inc. wird von unserem Webserver eine Kleinstmenge an Code auf Ihrer Festplatte abgelegt. Der ausschließliche Zweck dieses so erstellten Cookies ist es, Sie bei Ihrer eventuellen Rückkehr zur gleichen Webseite als Besucher wiederzuerkennen. Ein Cookie ist kein Programm — es kann keinerlei Vorgänge auf Ihrem Computer starten, ausführen oder abschließen.

Sie profitieren von diesem Cookie insofern, als dass wir Sie bei einer eventuellen Rückkehr zur gleichen Webseite als Besucher automatisch wiedererkennen und Ihnen damit Informationen und Angebote basierend auf Ihren vergangenen webbasierten Transaktionen zugänglich machen können.

In diesem Sinne helfen uns Cookies generell, Interessen und Navigationsmuster von Besuchern während der Produktsuche zu verstehen — und das bedeutet wiederum, dass Laplink seine Webseiten für seine Kunden kontinuierlich verbessern kann.

Wie kontaktiere ich Laplink?

Gern können Sie uns schriftlich, telefonisch oder per E-Mail kontaktieren, wenn Sie Fragen oder Kommentare zu unseren Richtlinien zum Privatschutz von Kunden haben:

Laplink Software Inc.
600 108th Ave NE, Suite 610
Bellevue, WA 98007
USA

Tel: +1 425.952.6000
Fax: +1 425.952.6002
webmaster@laplink.com

Was passiert mit E-Mails, die Sie an Laplink senden?

Mit den auf dieser und auf anderen Webseiten des Laplink-Webs platzierten E-Mail-Links machen wir es Ihnen einfach, uns mit Ihren Fragen und Kommentaren zu kontaktieren.

Wir lesen jede erhaltene Frage und Meinung und sind bestrebt, Ihnen umgehend eine Antwort zukommen zu lassen. Zusätzlich zur Beantwortung Ihrer Fragen speichern wir gelegenlich erhaltene Kunden-E-Mails in unserer Datenbank und ziehen das darin enthaltene Feedback zu Rate, um unsere Webseiten sowie die Qualität unserer Softwareprodukte zu verbessern. Gelegentlich werden Kunden-E-Mails nach dem Lesen von uns sofort gelöscht. In jedem Falle jedoch werden die von Laplink erhaltenen Kunden-E-Mails und ihre Inhalte nie ohne explizite Genehmigung des Kunden an Drittparteien weitergeleitet.